Google Translate

Kundalini Yoga

Dieser Kurs ist leider ausgebucht. Schau doch gerne bei unseren anderen Angeboten, ob etwas für dich dabei ist.

 

8x Montags, ab 07.11.2022 - 09.01.2023

 

Wir mussten den Start Termin vom 31.10.2022 auf den 07.11.2022 verlegen. Dadurch verschiebt sich der Kurs um eine Woche nach hinten. Wir informieren dich gesondert per Email, über die Änderung.

 

jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr

Laerholzstr. 80

44801 Bochum

Raum 4 UG

Dank einer staatlichen Förderung können wir euch den Kurs kostenlos anbieten!

 

Eine Anmeldung für einen Kurs oder Workshop ist verbindlich. Abmeldungen für einzelne Kurse/Workshops sind bis zu einer Woche vor Kursbeginn kostenfrei möglich. Wir behalten uns vor bei Nichterscheinen ohne vorherige Abmeldung von eintägigen Veranstaltungen und nach mehrmaliger unentschuldigter Abwesenheit bei mehrtägigen, aufeinander aufbauenden Kursterminen, eine Stornogebühr zu erheben. Für den o.g. Workshop/Kurs beträgt die Stornogebühr 40 €.

Kundalini Yoga ist eine Möglichkeit Körper, Geist und Seele zu entdecken und zu stärken. Es eröffnet den Zugang zu deinem wesentlichen Kern, erweitert deinen Geist und löst Blockaden im physischen und in den feinstofflichen Körpern. 

Kundalini Yoga ist kein Sport, auch wenn es körperlich herausfordernd sein kann. „Brezel-Übungen“ gibt es in diesem Kurs nicht. Jede*r übt in seinem Maß. Zu manchen Übungen können Alternativen und Anfängervarianten angeleitet werden. Die körperliche Arbeit geht in eine andere Richtung als im sportlichen Gedanken. 

Kundalini Yoga gibt dir Raum zum Rückzug und zur Entfaltung, ebenso wie zum Energie tanken und freisetzen. Es kann für dich ein Ort werden, an dem du mal still sein kannst, mal Kraft tankst. Ein Ort, an dem du deine eigene Stimme hörst, ihr mehr und mehr vertraust und du mal alles abgeben kannst, was du im Alltag trägst. 

Die Praxis ist frei von Bewertung von außen. Frei von Bewertung von innen wird sie mehr und mehr mit deiner persönlichen „Erlaubnis“. Der Blick wird nach innen gerichtet. Eine neutrale Betrachtung wird gefördert. Dies entspannt deutlich den Alltag, 

Spannungen loslassen, im Fluss sein, sich öffnen für neue Möglichkeiten, das eigene Potenzial entdecken und entfalten sind Prozesse, die hier begünstigt werden. 

Dieser Kurs ist ein reiner Praxiskurs, denn die Erfahrung ist es ja, die uns bereichert. 

Positive Nebenwirkungen des Kundalini Yoga: Verbesserung auch der äußeren Haltung, Stärkung des Nervensystems, Ausgleich des Verdauungssystems, des Kreislaufes und des Drüsensystems, Kräftigung der Muskulatur, Dehnung des Faszienapparates, leichterer Zugang zur Entspannung und guten Schlafes. 

Jede Einheit beinhaltet einen aktiven Teil mit körperlichen Übungen (Aufwärmen und ein Yoga-Set), Tiefenentspannung und Meditation. Diese können aktiv sein, textbegleitet, Atemmeditationen oder /und Mantrameditationen. 

Die Übungen können sehr dynamisch und temporeich ausgeführt werden oder langsam. Es sind keinerlei Voraussetzungen nötig, um diesen Kurs mit zumachen außer, dass du auf einer Matte sitzen und liegen kannst. 

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Studierende.

 

Beachtet bitte auch unsere AGB zur Stornierung eines Kurses oder Workshops.

Sonja Weeke

 

• Lehrerin für Kundalini Yoga (KRI Level 1 und 2)

• Faszio Yoga Basics®

Seit 2013 unterrichte ich Yoga im Kurs, Workshops und Meditations-Specials.

Das JiO Yoga Bochum ist meine „Yoga-Base“ in Bochum, aber auch an anderen Orten mache ich Menschen das Kundalini Yoga gerne zugänglich.

Kein Schicksalsschlag oder Notwendigkeit brachte mich zum Yoga, sondern die Neugier auf mich selbst und auf die Möglichkeiten, die ich mich noch nicht zu nutzen in der Lage sah. Zudem wurde es eine Möglichkeit, aus den vielfältigen Dauer-Einflüßen eine Auszeit zu nehmen. Aus dieser kam ich jedes Mal geklärt wieder heraus. Gestärkt ebenso, auch wenn ich das manchmal erst am folgenden Tag und manches Mal auch nach dem Muskelkater erst spüren konnte.

Jeder startet an einem anderen Punkt. Das Kundalini Yoga stärkt das Gelingende in deinem Leben und wandelt das (noch) Nicht-Gelingende. Es verändert den Blickwinkel und schenkt ein gutes Körper- und damit Lebensgefühl. Es gibt noch unendlich viele weitere Möglichkeiten der Veränderungen, die aber bei jedem sehr individuell sind. So meine Erfahrung. Mit Freude begrüße ich jeden, der Seine machen möchte.

Das könnte Dir auch gefallen.